Nicola Koch, von sanego empfohlen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Oft werden wir gefragt, was ein Heilpraktiker eigentlich behandelt. Mit Ausnahme der Infektionskrankheiten, welche im Infektionsschutzgesetz geregelt sind und einigen anderen Gebieten wie z. B. Zahnheilkunde oder Geburtshilfe, eigentlich alles. Das Behandlungsspektrum erstreckt sich von akuten bis hin zu chronischen Erkrankungen, Ernährungsberatungen, psychischen Problemen und vielem mehr.

 

Um speziell ein auf Ihre Situation ausgerichtetes Therapiekonzept zu erstellen, arbeiten wir hauptsächlich mit folgenden Therapieformen:

ADHS- Behandlung

Akupunktur-/pressur

Allergiebehandlung

Anthroposophische Medizin

Autovaccine

Bachblütentherapie

Biologische Krebstherapie

Cellulitebehandlung

Darmsymbioselenkung

Eigenbluttherapie

Entgiftungs- und Ausleitungstherapie

Entsäuerung

Ernährungsmedizin

Frauenheilkunde alternativ

ganzheitliche Psychotherapie

Heilfasten (individuell oder in der Gruppe)

Hildegard von Bingen Medizin

Homöopathie

Infusionen

Kinderheilkunde alternativ

Kinderwunsch unerfüllter

klassische Homöopathie

Labordiagnostik

Meditaping

Mikrobiologische  Immunmodulatorentherapie

Ohrakupunktur

Orthomolekulare Therapie

Phytotherapie

Präventionsmedizin

Qi Gong

Raucherentwöhnung

Regulationstherapie

Russisch- tibetische Honigmassage

Schmerztherapie

Schwermetallausleitung

Schüßler Biominerale

Triggerosteopraktik

Vitamin C Hochdosistherapie

Wechseljahresbehandlung mit naturidentischen Hormonen für Männer und Frauen

Wirbelsäulentherapie

Durch ständige Weiterbildungen kommen natürlich auch noch andere Behandlungsformen hinzu. Wenn Sie eine spezielle Therapieform wünschen oder Fragen dazu haben, sprechen Sie uns bitte an. In einem persönlichen Gespräch können wir dann herausfinden, welche die passende Therapie für Sie ist.